Nicola Gründel

Cinova Nicola Gruendel 11
© Tommy Hetzel
Cinova Nicola Gruendel 4657
© Alexander P. Englert
Cinova Nicola Gruendel 4832
© Alexander P. Englert
Cinova Nicola Gruendel 5316
© Alexander P. Englert

Jahrgang 1973 in Berlin
Größe 160 cm
Augen braun
Haare schwarz
Sprachen hochdeutsch, englisch-1, französisch-fließend, italienisch-3, etwas koreanisch
Dialekte Berliner Dialekt (Heimatdialekt)
Gesang Chanson, Mezzosopran
Sport Tai Chi, Yoga
Tanz Ballettausbildung (1978-1988), Modern Dance, Tanztheater und Performance
Instrumente Klavierstudium in Paris (Conservatoire Supérieur National de Région de Paris) bei Bruno Rigutto und Olivier Gardon, (1988-92), Klavierstudium am „Mozarteum“, Salzburg, Prof. Kämmerling (Diplom 1997),
Theater-und Klavierimprovisation-workshops, Kontrabass, Keyboard
Führerschein Auto
Ausbildung Schauspielstudium am „Schauspielhaus Salzburg“ (Diplom 1998,Wien)
2010 Camera work-out an der ifs in Köln bei Christian Gillmann
Auszeichnungen Nominierung: Nachwuchsschauspielerin des Jahres 1999
Wohnmöglichkeiten RheinMain, Berlin, München, Hamburg
Wohnort Köln

Showreel

Kino

2009

Anfang der Selbstfindung -Apartment 666.com
Robert Lehniger / Kurzfilm

2003

Glück
Stephane Bittoun / TMT Jones, Kurzfilm

2002

Spurwechsel
Stephane Bittoun / Kurzfilm

2001

Ein Weihnachtslied
Stefan Bornemann / Kurzfilm

2000

Der kleine Tod
Tim Rostock / Kurzfilm

2000

Hombre Fatal
Iris Cuntze / Kurzfilm

Film/TV

2014

Begierde-Mord im Zeichen des Zen / Tommo Landen
Brigitte Maria Bertele / ARD

2007

Ein Fall für zwei
Charly Weller / ZDF

2005

Portrait in Hauptsache Kultur
Lucie Herrmann / HR

2004

Tatort Wo ist Max Gravert?
Lars Kraume / ARD/HR

Theater

2016 Victor oder die Kinder an der Macht / Mutter
Moritz Sostmann / Schauspiel Köln

2016 Troilus und Cressida / Cressida
Rafael Sanchez / Schauspiel Köln

2015 Stirb, bevor du stibst / Magda
Rafael Sanchez / Schauspiel Köln

2015

Revolver-Traum/Striptease/Die Liebe ist ein Heckenschütze
Matthias Köhler / Schauspiel Köln

2015 Die göttliche Komödie / Frau
Sebastian Baumgarten / Schauspiel Köln

2015

Im Kopf von Bruno Schulz
Christina Paulhofer / Schauspiel Köln

2014

Dogville / Vera, Chucks Frau
Bastian Kraft / Schauspiel Köln

2014

Die Philosophie im Boudoir / Mme. de St. Ange/Dolmancé
Andrea Imler / Schauspiel Köln

2014

Andrej Rubljow / Daniel
Robert Borgmann / Schauspiel Köln

2013

Die Welt mein Herz / Princessa und Rainer
Rafael Sanchez / Schauspiel Köln

2013

Der Streik / Lilian Rearden
Stefan Bachmann / Schauspiel Köln

2013

festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln

2012

Blaubart / Choreographie
Michael Simon / Konzertheaterbern

2011/12

Rechnitz - Der Würgeengel / Bote
Michael Simon / Schauspielhaus Graz

2011/12

Geister in Princton / Hao Wang
Anna Badora / Schauspielhaus Graz

2011

Look at the moon / Salome
Thierry Brühl / Taschenopernfestival, Salzburg

2011

Kennwort: M.E.S.S.I.A.S / Maria
H.-P. Jahn / Taschenopernfestival, Salzburg

2011

Orphèe / Eurydice
Michael Simon / schauspielfrankfurt

2010

Rrungs! Tanzperformance / Tänzerin/Performerin
Wanda Golonka / Volksbühne, Berlin

2009-2011

Adam und Evelyn / Katja
Julia Hölscher / Staatsschauspiel Dresden

2006

Faust 1 und Faust 2 / Mephisto
Sebastian Baumgarten / schauspielhannover

2006

Liebe ist nur eine Möglichkeit / Graziella
Thomas Ostermeier / Schaubühne, Berlin

2005-2009

Gast am schauspielfrankfurt

 

Zeit im Dunkeln / Tochter
Henning Mankell / schauspielfrankfurt

 

Unter dem Vulkan / Yvonne
Armin Petras / schauspielfrankfurt

2001-2005

festes Ensemblemitglied / schauspielfrankfurt

2001

Wallenstein / Thekla
Anselm WeberResidenztheater München

Drucken